Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
Ortsgemeinschaft KKV Greven

„Von Greven in die ganze Welt - von lokal bis global!“ - KKV Greven zu Gast bei der Fiege Logistik

Logo Fiege Logistik

Kürzlich hatte der KKV Greven zur Betriebsbesichtigung im E-Commerce-Megacenter der Fiege Logistik in Greven-Reckenfeld eingeladen, und über 30 Teilnehmer konnten sich ein Bild von der heutigen modernen Logistik machen. Auf über 90.000 qm werden Teile vom Rasierapparat bis zum Motor für Mähdrescher von bekannten Unternehmen wie z.B. für Mediamarkt gelagert und stehen für den sofortigen Versand bereit.
Unter fachkundiger Führung durch den Vertriebsleiter Uwe Nienaber und Betriebsleiterin Katja Becker erhielten die Teilnehmer bei einer über einstündigen Führung tiefe Einblicke in die betrieblichen Logistik-Abläufe.
Interessiert zeigten sich die Teilnehmer auch an der Personalstruktur und den Löhnen. Erstaunt nahmen sie zur Kenntnis, wie intensiv die Personalbetreuung erfolgt und ein gutes Miteinander unter der Belegschaft sowie dem Betriebsrat besteht. Die Vergütung erfolgt tarifgebunden, liegt somit über dem Mindestlohn. Vorurteile gegenüber der Logistikbranche konnten somit ausgeräumt werden. Im Anschluss war die Kaffeetafel in der Mitarbeiterkantine „Kostbar“ gedeckt. In der sehr ansprechenden Kantine werden täglich bis zu 500 Mitarbeiter beköstigt.
Josef Ridders dankte für die großzügige Gastfreundschaft und zeigte sich erfreut, dass der KKV Greven nach der kürzlich stattgefundenen Eröffnungsfeier mit vielen Ehrengästen nun auch schon zu Gast sein durfte. Die Teilnehmer waren hoch erfreut, wie Logistik „von Greven in die ganze Welt, von lokal bis global!“ heute funktioniert.

KKV Greven bei Fiege Logistik

teentube18 hardcorevideo.me pornmobile.online xxxhub.cc