Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
Ortsgemeinschaft KKV Westfalia Bocholt

Endlich ein Wiedersehen beim Sommerfest des KKV Bocholt!

Bocholt-Sommerfest-2021Der KKV Westfalia Bocholt freut sich, endlich wieder zum traditionellen Sommerfest am 31. Juli 2021 am „Heimathaus Mussum“ einladen zu können.

Um 14:30 Uhr begrüßt die 1. Vorsitzende Christel Feldhaar die KKVerinnen, KKVer und Gäste. Anschließend steht eine Kaffee- und Kuchentafel bereit. Auf dem Programm steht auch wieder eine Tombola. Getränke aller Art sind natürlich auch vorhanden, so dass alle Wünsche erfüllt werden können.

Gegen 18:30 Uhr erwartet die Teilnehmer:innen ein sehr leckeres Abendessen. Das Sommerfest klingt mit Singen am Lagerfeuer aus. Für den musikalischen Rahmen sorgen Marlies Eicker und Erich Tepasse.

Damit der Vorstand für Kaffee und Kuchen und insbesondere für das Abendessen disponieren kann, wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 27. Juli 2021 entweder bei Hedwig Kemper unter der Telefon-Nr.: 02871/6248 oder per eMail bei Franz Holtick unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. gebeten.

Besonderer Hinweis: Der Vorstand hat festgelegt, nicht mehr mit einzelnen Wertmarken, sondern mit einem Pauschalpreis in Höhe von 20,- € p.P. den gesamten Verzehr einschl. Getränke abzurechnen (ohne Wein und Sekt, sowie Lose für die Tombola). Wer sich nur an der Kaffee- und Kuchentafel bedient, zahlt 7,- €.

Familien und Freunde sind selbstverständlich herzlich zum KKV-Sommerfest eingeladen.

Bitte beachten Sie die aktuellen Coronavorgaben!  Bleiben Sie gesund!

 

Pfingsten 2021

Pfingsten_2021

   

Einladung zur voröstertlichen Fastenandacht

PalmstockDer KKV Westfalia Bocholt lädt herzlich zur Feier einer vorösterlichen Fastenandacht ein. Die Andacht steht unter dem Motto: „Haltet mich nicht fest“ - Texte vom Loslassen und Neubeginn.

Sie findet statt am:

Freitag, 26. März 2021 um 16.00 Uhr in der Kirche Maria Trösterin in Mussum.

Während der Andacht wird Präses Alfred Manthey auch die Palmsegnung vornehmen. Palmzweige sind in ausreichender Zahl vorhanden und können anschließend mitgenommen werden.

Verantwortlich für die Liturgie und die Texte sind Pfarrer em. Alfred Manthey und Christel Feldhaar

Wer an der Andacht teilnehmen möchte, melde sich bitte telefonisch unter 02871/6248 bei Hedwig Kemper oder per E-Mail bei Franz Holtick ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) an. Selbstverständlich sind die Einhaltung der Abstandsregeln und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.

Auch wenn das Corona-Virus die Verbandsarbeit des KKV Bocholt in diesem neuen Jahr immer noch beeinträchtigt und Hygienemaßnahmen zu den täglichen Herausforderungen zählen, so freut sich der Vorstand auf ein Wiedersehen mit den Mitgliedern.

   

Grüße der Vorsitzenden Christel Feldhaar zum Neuen Jahr 2021

Es-ist-Zeit-Danke-zu-sagenMit nebenstehendem Motto wendet sich die Vorsitzende des KKV WESTFALIA Bocholt, Christel Feldhaar, mit ihren Grüßen zum Neuen Jahr 2021 an die Mitglieder des KKV. Trotz der coronabedingten Einschränkungen ruft Christel Feldhaar die KKVerinnen und KKVer dazu auf, optimistisch in die Zukunft zu schauen und verspricht: „Es wird niemand vergessen!“

Sie können den Brief von Frau Feldhaar hier als PDF-Datei downloaden: Grüße zum Neuen Jahr

   

Heilige Messe für die Verstorbenen des KKV Bocholt

Kerze

Der KKV Bocholt lädt herzlich ein zur Hl. Messe in die Kirche Maria Trösterin am 26.11.2020 um 19:00 Uhr in Mussum ein. Der Gottesdienst wird vom Geistlichen Beirat, Pfarrer em. Alfred Manthey, zelebriert. In der Hl. Messe gedenkt der KKV Bocholt seiner verstorbenen Mitglieder, in besonderer Weise derer, die im letzten Jahr verschieden sind.

Bitte achten Sie auf die geltenden Hygiene-Vorschriften: Händedesinfektion, Mund-Nasenschutz und das Eintragen in die Teilnehmerliste. Und bitte nicht vergessen: Abstand halten!

   

Veranstaltungsabsagen

Wegen der Corona-Pandemie muss der Martinsabend mit Gänseessen am 6. November leider ausfallen.

Ebenso kann auch der adventliche Nachmittag, geplant für den 5. Dezember, nicht stattfinden. Anstelle dessen ist für den 18.12.2020 um 15:00 Uhr eine kirchliche Adventsfeier in der Kirche Maria Trösterin in Mussum vorgesehen. Im Anschluss wartet dann noch eine adventliche Überraschung auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Zu dieser Veranstaltung ergeht noch eine besondere Einladung an die Mitglieder.

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

«StartZurück12345678910WeiterEnde»