Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de
Ortsgemeinschaft KKV Westfalia Bocholt

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst zu Gast beim KKV Bocholt

Hendrik_WuestDer KKV Westfalia Bocholt lädt gemeinsam mit der Senioren-Union herzlich zu einem Gespräch mit NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst ein.

Am 4.Mai 2018 wird Hendrik Wüst von 10:00 - 12:00 Uhr im Kolpinghaus Bocholt mit den Gästen über aktuelle Themen diskutieren.

Sollten Sie schon jetzt wichtige und konkrete Fragen und Themenschwerpunkte haben, wird der KKV Bocholt diese selbstverständlich vorab an den Verkehrsminister Herrn Wüst weitergeben. Natürlich ist in der zweistündigen Veranstaltung auch genügend Zeit für spontane Debattenbeiträge.

Vorgesehen ist für diese Veranstaltung ein kleines Frühstück zum Preis von 7,- €.

Bitte melden Sie sich bis zum 25. April 2018 verbindlich telefonisch an bei Hedwig Kemper unter 02871/6248 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Der Vorstand des KKV Bocholt wünscht sich eine rege Beteiligung.

 

KKV Bocholt lädt zur Tagesfahrt zur Meyer-Werft in Papenburg ein

Herzlich lädt der KKV Westfalia Mitglieder und Freunde, die Meyer-Werft in Papenburg zu besuchen.
Die Fahrt findet statt am Donnerstag, den 19. April 2018.

Zeitlicher Ablauf und Leistungen:
07:30 Uhr: Abfahrt ab Bahnhof Bocholt, Hindenburgstraße
10:45 Uhr: Begrüßung am „Papenburger Zeitspeicher“
11:00 Uhr: Führung durch die Meyer-Werft, Treffpunkt: Süd-Tor 1 (bis ca. 13:00 Uhr)
13:15 Uhr: Mittagessen im Gasthof Tepe, Papenburg
15:00 Uhr: Besuch im Museum „Papenbörger Hus“
16:00 Uhr: Programmende und Rückfahrt

Der Preis für diese KKV-Tagesreise beträgt 40 Euro. Die verbindliche Anmeldung zu dieser Fahrt, nehmen ab sofort Hedwig Kemper, unter der Tel.-Nr. 02871/6248 oder Franz Holtick unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. entgegen.

Der Vorstand ist überzeugt, mit dieser Tagestour eine hochinteressante Fahrt anzubieten und würde sich über zahlreiche Anmeldungen freuen. Nicht zuletzt bietet der Tag wieder eine gute Möglichkeit, den gemeinschaftlichen Zusammenhalt im KKV Westfalia Bocholt zu vertiefen.

Meyer-Werft

   

KKV Bocholt lädt ein zum Neujahrsemfang

Einladung_Neujahrsempfang

Traditionell beginnt das Jahresprogramm des KKV Westfalia Bocholt mit dem Neujahrsempfang. Der Vorstand lädt alle Mitglieder, Familienangehörige und Freunde ein, am Samstag, 13. Januar 2018 das neue Jahr zu begrüßen.
Die Feierlichkeit beginnt um 10.00 Uhr mit der Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Josef, die vom Geistlichen Beirat des KKV Bocholt, Pfarrer Alfred Manthey, zelebriert wird. Im Anschluss daran findet in den Räumen der Gesellschaft „Casino“ ein Sektempfang mit Jubilarehrung und gemütlichem Beisammensein statt.
Für das Mittagessen werden zwei Speisen angeboten. Die Vorschläge hierzu finden Sie hier als Download (PDF). Es wird darum gebeten, bei der Anmeldung das entsprechende Gericht anzugeben. Für eine musikalische Umrahmung der Veranstaltung ist gesorgt.
Der KKV Bocholt freut sich, Mitglieder, Freunde und Gäste zum Neujahrsempfang begrüßen zu dürfen, um gemeinsam einige schöne Stunden in der KKV-Gemeinschaft verbringen zu können. Zugleich bittet der KKV um verbindlich Anmeldung bis zum 10. Januar 2018 telefonisch bei Hedwig Kemper, Telefon 02871/6248, oder per E-Mail bei Franz Holtick: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


P.S.: An Silvester ist um 17:00 Uhr eine Jahres-Abschlussandacht mit Pfarrer Alfred Manthey in St. Josef. Hierzu lädt der KKV Bocholt ganz herzlich ein.

   

Hl. Messe für die Verstorbenen des KKV

Wie in jedem Jahr feiert der KKV Bocholt im November zur Erinnerung an die in den letzten drei Jahren verstorbenen Mitglieder eine Hl. Messe. Sie findet statt am Donnerstag, 16. November 2017 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef.

Der KKV lädt herzlich zur Messfeier ein und bittet um regen Besuch.

   

Einladung zum Martinsabend

St-Martin

Zum traditionellen Martinsabend lädt der KKV Westfalia Bocholt ganz herzlich in das Heimathaus Mussum ein. Die Veranstaltung findet statt am

Freitag, 10. November 2017 um 17.00 Uhr.

 Der Geistliche Beirat des KKV Bocholt, Pfarrer Alfred Manthey, wird an diesem Abend über das Leben und Wirken des Heiligen St. Martin von Tours referieren. Ebenso wird eine Bilderschau von der Studienreise ins Weserbergland präsentiert.

Anschließend findet bei knisterndem Kaminfeuer, in gemütlicher Atmosphäre und bei einem Gläschen Wein o.ä. das traditionelle Martinsgansessen statt. Nach dem Essen klingt der Abend mit dem Singen von Martinsliedern und angeregter Unterhaltung aus. Die musikalische Begleitung übernehmen Marlies und Erich Tepasse.

Der Kostenbeitrag beträgt: € 17,50 p.P. (ohne Getränke). Wer an dieser Veranstaltung teilnehmen möchte, melde sich bitte verbindlich (wegen der Planung für das Abendessen) bis zum 07.11.2017 bei Hedwig Kemper, Tel.: 02871/6248 oder per E-Mail bei Franz Holtick an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

   

Rosenkranzandacht

RosenkranzDer Oktober ist der Rosenkranzmonat und somit der Monat der besonderen Verehrung der Gottesmutter Maria, der Schutzpatronin des KKV.

Der KKV Westfalia Bocholt lädt daher ganz herzlich zur Rosenkranzandacht am Freitag, 27. Oktober 2017 um 19:00 Uhr ein. Die Andacht in der Pfarrkirche St. Josef  wird vom Geistlichen Beirat des KKV, Pfarrer Alfred Manthey, gestaltet. Familienangehörigen, Freunde und Bekannten sind ebenso herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Der KKV Bocholt freut sich auf eine gute Beteiligung.

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

«StartZurück1234567WeiterEnde»