Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung
www.kkv-bund.de

KKV HANSA Münster wählt Vorstand

Am vergangenen Mittwoch konnte nun endlich die Mitgliederversammlung des KKV HANSA Münster unter Corona-konformen Hygienebedingungen nachgeholt werden. Knapp 40 Mitglieder waren in den KKV-Hansahof gekommen, um nach dem Totengedenken den Rechenschaftsbericht des Vorstandes entgegenzunehmen. Der Hausverwalter Michael Thesing berichtete über den Stand der Dinge, was die Gründung einer KKV.HANSA-Münster-Stiftung betrifft.

Ebenso standen Wahlen auf der Tagesordnung. Einstimmig (wieder)gewählt wurden Norbert Zumbrägel (Vorsitzender), Hermann Haddenhorst und Karl-Heinz Beckstedde (stellv. Vorsitzende) als auch Mechthild Steinheuer, die in das Amt der Schriftführerin wechselt. Neu im Vorstand sind Manfred Springmeier als Schatzmeister und Marie-Luise Lammert als Beisitzerin. Die Versammlung entschied zudem, die diesjährige Adventsfeier trotz Corona am 29. November um 15:00 Uhr im Hansahof zu begehen. Stiftungsfest und der „Abend am Kamin“ müssen jedoch leider ausfallen.

Man spürte an diesem Abend, wie wichtig es für die KKV-Mitglieder war, endlich einmal wieder einander zu begegnen und ins Gespräch zu kommen.

Vorstand-KKV-Muenster-2020

Der Vorstand des KKV HANSA Münster (v.l.): Mechthild Steinheuer, Norbert Zumbrägel, Marie-Luise Lammert Karl-Heinz Beckstedde, Manfred Springmeier, Hermann Haddenhorst